LTE-WAN als Backup für 2,-€/Monat und einmalig 35,-€

Günstige WAN-Backup Lösung um zumindest für die nötigsten Steuerungsdaten mit 64 kbit/s online zu sein.

Geräte

Vorrausetzung:

  1. Huawei E303 Surfstick für 25 Euro bei Amazon
    Amazon: Huawei E303 Surfstick weiß oder Huawei E303 Surfstick schwarz
  2. Congstar Prepaid Sim-Karte für 10 Euro bei Amazon
    Amazon: congstar Prepaid

Schon vorhanden:

  1. RouterBoard 3011UiAS-RM
    7Amazon: Mikrotik RouterBoard 3011UiAS-RM

Intro

Ich war auf der Suche nach einer günstigen WAN-Backup Lösung. Hintergrund ist, dass Benachrichtungen über Erreichbarkeiten und von der Hausautomation über die Telegram API gesendet werden. Dies Benachrichtungen sollen natürlich auch gesendet werden wenn mein ISP mal wieder Probleme macht. Auch die Fernwartung soll dann noch funktionieren, dies ist vielleicht für dich eher die Hauptmotivation für eine solche Lösung.

Congstar

Auf der Suche nach dem billigsten Prepaid Anbieter bin auf Congstar gestoßen. Die bieten eine 100MB Datenflat für 30 Tage an, 100MB sind natürlich wa wenig, aber es ist eine 30 Tage FLAT. D.h. nach den 100MB wird die Bandbreite auf 64 Kbit/s gedrosselt, was vollkommen ausreichend ist um einfache WebHooks aufzurufen oder mal über Terminal auf den Router zu gehen.

Congstar - Prepaid wie ich will

Huawei E303 Surfstick

Der Huawei E303 Surfstick ist nicht offizell Kompatibel mit dem Mikrotik RouterBoard 3011UiAS-RMaber man muss nur den Modem-Mode aktivieren und schon ist er kompatibel.

Huawei E303 Surfstick (schwarz)

Modem-Mode aktivieren

Hier Beispiele mit PowerShell, es gibt aber auch zahlreiche Beispiele mit wget oder curl.

Abfragen des RequestVerificationToken

$result = Invoke-WebRequest -uri https://192.168.8.1/api/device/information -Method Get
$result.Content

Setzen des Device Mode

Nach dem Setzen des Device Modes wird das USB Gerät neu erkannt. Wenn man nun das USB Gerät einsteckt, wird automatisch eine Verbindung aufgebaut und diese über USB breitgestellt.